D A S   A I R B R U S H - S T U D I O   M Ü N C H E N

Helmut G. Haider

Alte Landstrasse 26

85521 Ottobrunn
Germany

Tel.: (0049) 089 / 6099708
Fax: (0049) 089 61534331


Geld verdienen mit Airbrush


. . . der einfache Weg, gutes Geld zu verdienen

Übersicht:

Airbrush als Dienstleistung:

Für Airbrush-Künstler, die sich genügend Erfahrung und genügend Können angeeignet haben besteht natürlich die Möglichkeit, sich den ein oder anderen Euro zu verdienen.
Wichtig ist, wenn Sie Ihre Tätigkeit als Airbrush-Künstler anbieten, dass Sie mit den richtigen Partnern zusammenarbeiten. Wir, das Team vom Airbrush-Studio München sind stets bemüht, unseren Kunden bei allen Problemstellungen hilfreich zur Seite zu stehen. Profitieren Sie von unserer mittlerweile 20-jährigen Erfahrung.

Machen Sie auf sich aufmerksam:
  • Organisieren Sie Ausstellungen (z.B. in Banken, Möbelhäusern, Lokalen usw.) und zeigen Sie Ihre bisherigen Werke
  • Veröffentlichen Sie Ihre Werke (z.B. in unserer Kundengalerie und in diversen Fachzeitschriften)
  • Inserieren Sie regelmäßig, um Ihre Fähigkeiten anzubieten (z.B. in unserem Forum und in diversen Fachzeitschriften)
  • Nehmen Sie an Wettbewerben teil

    Wichtiger Hinweis:
    Sie müssen als produzierender Künstler kein Gewerbe anmelden; es genügt, wenn Sie Ihre Einnahmen beim Finanzamt angeben. Ihr Vorteil: Sie können alle Ausgaben, die bezüglich der Airbrush-Technik anfallen, absetzen.
    Sie müssen notfalls lediglich Ihre Gewinnabsicht nachweisen, was kein Problem darstellt, wenn Sie z.B. regelmäßig inserieren.
    Alle weiteren Details sollten Sie mit einem Steuerberater abklären.

    Eine oft gestellte Frage: Die Preisfindung!
    Kalkulieren Sie die Zeit, die Sie voraussichtlich für die komplette Airbrush-Arbeit benötigen (einschließlich schreiben des Angebotes usw.)
    Nehmen Sie Ihren Stundenlohn (den Sie für Ihre Arbeit erhalten wollen (je nach Ihrer Qualifizierung ca. 25.- bis 45.- Euro)).
    Multiplizieren Sie Ihre Stunden mit Ihrem Stundenlohn, addieren Sie noch die voraussichtlichen Materialkosten hinzu, schon haben Sie im Großen und Ganzen einen Angebotspreis.

    Beachten Sie bitte folgende Punkte:
  • Wenn Sie neu im Geschäft sind, sollte Ihr Stundenlohn etwas niedriger veranschlagt sein, allerdings keinesfalls zu niedrig! Es ist sehr schwierig, ein einmal begonnenes Preisniveau plötzlich anzuheben (damit verärgern Sie sehr schnell Kunden)
  • Sollte Ihrem Kunden ein Preis zu hoch sein, sprechen Sie mit Ihrem Kunden darüber, ob Sie auf bestimmte zeitaufwendige Details verzichten können, damit würde Ihr Zeitaufwand geringer und damit der Preis niedriger.

    Überlegen Sie sich auch, ob es nicht sinnvoll wäre, wenn Sie Ihre Dienste für bestimmte Branchen in Ihrer Umgebung anbieten.
    Vielleicht ist in Ihrer Nähe ein Fingernagelstudio, dessen Besitzer nicht mit der Airbrush-Technik vertraut ist. Machen Sie das Angebot, an einem bestimmten Wochentag zu bestimmten Uhrzeiten im Studio für die Kunden Fingernägel zu brushen. Damit haben Sie einen "Dauerauftrag", das Studio kann mit "Airbrush-Fingernägeln" werben.
    In diese Überlegung sollten Sie nicht nur Fingernagelstudios mit einbeziehen; ich denke da an Kosmetik-Studios, Wellness-Studios, Friseure, Beauty-Farmen, Brautmodegeschäfte, ja vielleicht sogar Hautkliniken usw. usw.

    zurück zur Übersicht

    Spezialisieren Sie sich auf einen bestimmten Airbrush-Bereich:

    Sie haben natürlich auch die Möglichkeit, sich auf ein bestimmtes Thema zu konzentrieren.

    Hier einige Beispiele:
    Tattoo
    Trainieren Sie die Airbrush-Technik auf Haut; informieren Sie sich z.B. auf unseren Internetseiten oder in Fachzeitschriften über die Besonderheiten bei Tattoo's.
    Sie werden schnell feststellen, dass die Arbeit mit den entsprechenden Farben und Schablonen sehr schnell erlernbar ist.

    Angebotsmöglichkeiten:
  • Stadtfeste
  • Jahrmärkte
  • Freizeitparks
  • OpenAir Konzerte
  • Partyservice
  • Discotheken
  • Motorradtreffen
  • Firmenpromotion
  • Badestrand usw. usw.

    Zusatzangebot in:
  • Kosmetikinstituten
  • Friseurgeschäften
  • Modegeschäften
  • Nagelstudios
  • Trendgeschäften

    Verdienst:
  • je Tattoodesign 5,00 - 8 ,00 Euro (bei einem durchschnittlichen Zeitaufwand von ca. 3 Minuten je Design in 1 Stunde ca. 120.- Euro)

    Ausrüstung und Material:
    Sie benötigen einen Kompressor, eine Airbrush-Pistole mit ca. 0,3mm bis 0,4mm Düsengröße, einige Tattoo-Farben und eine Auswahl an Tattoo- bzw. Bodypaintingschablonen.
    Verbrauchsmaterialien pro Tattoo ca. 20 Cent.
    Denken Sie daran, wenn Sie professionell arbeiten wollen, sollten Sie auch mit professionellen Werkzeugen arbeiten. Wir beraten Sie gerne!

    zurück zur Übersicht
    Beauty / make up
    Trainieren Sie die Airbrush-Technik auf Haut; informieren Sie sich z.B. auf unseren Internetseiten oder in Fachzeitschriften über die Besonderheiten bei Kosmetik.
    Besuchen SIe evtl. einen unserer Spezialkurse, um ein Fachwissen über das Thema zu erhalten.
    Auch hier werden Sie schnell feststellen, dass die Arbeit mit den entsprechenden Farben und Lotionen sehr schnell erlernbar ist.
    Sie können die Airbrush-Technik mittlerweile einsetzen, um Make up Artikel oder Lidschatten und Rouge exakt aufzutragen, Sie können mit unseren speziellen Neutralizern auch Korrekturen bei Hautanomalitäten vornehmen. Unsere Sprayon-fashioncolor-Farben eignen sich sogar für Airbrushcreationen in den Haaren.
    Da im Fernseh- und Filmbereich bei der hochauflösenden Kameratechnik (HDTV) normale make up's nicht mehr einsetzbar sind, gewinnt die Airbrush-Technik einen immer höheren Stellenwert. Visagisten und Maskenbildner mit make-up-Airbrush-Erfahrung sind deshalb sehr gesuchte Leute.

    Angebotsmöglichkeiten:
  • Filmstudios
  • Fernsehstudios
  • Fotostudios
  • Hochzeitsausstatter
    Zusatzangebot in:
  • Kosmetikinstituten
  • Friseurgeschäften
  • Brautmodegeschäften
  • Nagelstudios
  • Trendgeschäften
  • Wellness Studios
  • Hautkliniken
  • Chirurgische Kliniken
  • Schönheitschirurgie
  • Bestattungsinstitute

    Verdienst:
  • je Make up 20.- bis 30.- Euro (bei einem durchschnittlichen Zeitaufwand von ca. 15 Minuten je Make up in 1 Stunde ca. 120.- Euro)

    Ausrüstung und Material:
    Sie benötigen einen Kompressor, eine Airbrush-Pistole mit ca. 0,3mm bis 0,4mm Düsengröße, einige Airbruh-Make up's und Neutralizer.
    Verbrauchsmaterialien pro Make up ca. 20 bis 80 Cent.
    Denken Sie daran, wenn Sie professionell arbeiten wollen, sollten Sie auch mit professionellen Werkzeugen arbeiten. Wir beraten Sie gerne! zurück zur Übersicht

    Tanning - die gesunde Bräunung der Haut
    Trainieren Sie die Airbrush-Technik auf Haut; informieren Sie sich z.B. auf unseren Internetseiten oder in Fachzeitschriften über die Besonderheiten bei Airbrush-Tanning .
    Besuchen Sie unsere Spezial-Schulung Auch hier werden Sie schnell feststellen, dass die Arbeit mit der Bräunungslotion "Tanning" sehr schnell erlernbar ist.

    Zusatzangebot in:
  • Kosmetikinstituten
  • Brautmodegeschäften
  • Friseurgeschäften
  • Nagelstudios
  • Trendgeschäften
  • Wellness Studios
  • Sauna / Solarium
  • Bräunungsstudios

    Verdienst:
  • je Behandlung 20.- bis 25.- Euro (bei einem durchschnittlichen Zeitaufwand von ca. 15 Minuten je Behandlung in 1 Stunde ca. 90.- Euro)

    Ausrüstung und Material:
    Sie benötigen einen Kompressor, eine Airbrush-Pistole mit ca. 0,3mm bis 0,4mm Düsengröße, Tanninglotion.
    Verbrauchsmaterialien pro Behandlung ca. 4.- Euro.
    Denken Sie daran, wenn Sie professionell arbeiten wollen, sollten Sie auch mit professionellen Werkzeugen arbeiten. Wir beraten Sie gerne!


    zurück zur Übersicht
    Naildesign
    Trainieren Sie die Airbrush-Technik auf Fingernägeln; informieren Sie sich z.B. auf unseren Internetseiten oder in Fachzeitschriften über die Besonderheiten bei der Airbrush-Technik auf Fingernägeln.
    Sie werden feststellen, dass die Arbeit mit den entsprechenden Farben (wir empfehlen Schjerning Acryl-Satin, Art-Metal, Acryl-Perl- und Glitter, sowie die bewährten Createx-Farben und Schablonen sehr schnell erlernbar ist.

    Angebotsmöglichkeiten:
  • Nagelstudios
  • Kosmetikinstitute
  • Hausbesuche

    Zusatzangebot in:
  • Trendgeschäften

    Verdienst:
  • je Naildesign 5,00 - 8 ,00 Euro (bei einem durchschnittlichen Zeitaufwand von ca. 3 Minuten je Design in 1 Stunde ca. 120.- Euro)

    Wir empfehlen, den Preis u.a. nach dem Farbwechsel auszurichten, je mehr Farben Sie verwenden, um so mehr Reinigungsaufwand, um so höher der Preis für den Nagel.

    Ausrüstung und Material:
    Sie benötigen einen Kompressor, eine Airbrush-Pistole mit ca. 0,3mm bis 0,4mm Düsengröße, einige Farben und eine Auswahl an Fingernagelschablonen.
    Verbrauchsmaterialien pro Nagel ca. 5 Cent.
    Denken Sie daran, wenn Sie professionell arbeiten wollen, sollten Sie auch mit professionellen Werkzeugen arbeiten. Wir beraten Sie gerne!

    zurück zur Übersicht

    Glasgravur (Glasmattierung)
    Sie können mit Hilfe von Airbrush-Sandstrahl-Radierern die Oberfläche von Glas, Spiegeln, Kunststoffen usw. usw. mattieren.
    Damit ist es möglich, Schriftzüge, Logos oder Motive auf Glas zu brushen.
    Weiter Infos zur Technik finden Sie hier
    Auch hier werden Sie schnell feststellen, dass die Arbeit mit dem Airbrush-Sandstrahl-Radierer sehr schnell erlernbar ist.

    Zusatzangebot in:
  • Glaserei
  • Graviererei
  • Glasbläser
  • Geschenkartikelmarkt

    Verdienst:
  • je nach Zeitaufwand

    Ausrüstung und Material:

    Verbrauchsmaterialien pro Mattierung: Aluminium-Oxid Schleifmittel je nach Größe
    Denken Sie daran, wenn Sie professionell arbeiten wollen, sollten Sie auch mit professionellen Werkzeugen arbeiten. Wir beraten Sie gerne!
    Wir haben ein günstiges Fertig-Set zusammengestellt, Sie finden es unter Sonderangebote


    zurück zur Übersicht



    e-mail:
    © by Airbrush-Studio München
    http://www.h-haider.de